Am 24. Mai 2017 wurde der Grundstein des neuen ambulanten Gesundheitszentrum Demmins gelegt. Der Grundgedanke war und ist einen fließenden und barrierefreien Übergang von der stationären zur ambulanten Versorgung zu schaffen.

Im neuen dreigeschossigen Gebäude wird es neben der Peene-Apotheke Praxen für Urologen, Augenärzte, Chirurgie, Hautarzt, Allgemeinmedizin sowie eine Dialyse, ein Sanitätshaus mit Orthopädiemeister-Werkstatt, einen Augenoptiker, einen Caterer und Platz für die Notärzte und Fahrer des DRK geben. Außerdem werden Räume für eine ambulante Notfallpraxis geschaffen. Diese können Patienten nutzen, wenn ihre Hausärzte geschlossen haben.


Am 28. Juli 2018 öffnete die Peene-Apotheke erstmalig ihre Türen. Neben den hellen, lichtdurchfluteten und großzügigen Räumen ist wohl der neue "Automat" das Highlight und Herzstück der Apotheke. Durch eine Glasfront im Verkaufsraum können Kunden und Patienten dem Roboter bei der Arbeit zuschauen. Er lagert vollautomatisch die Ware ein und bringt sie mittels Fördertechnik bis nach vorne zum Verkaufstresen. Das altbekannte "Schubladenziehen" entfällt. Das Team der Peene-Apotheke erhofft sich so mehr Zeit für noch ausführlichere Beratungen der Kunden und Patienten.

Schauen Sie vorbei und verschaffen sich selbst einen Eindruck.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben mit
herzlichen Grüßen
Ihr Team der Peene-Apotheke

 

Montag 8 - 18 Uhr
Dienstag 8 - 18 Uhr
Mittwoch 8 - 18 Uhr
Donnerstag    8 - 18 Uhr
Freitag 8 - 18 Uhr
Samstag 9 - 13 Uhr
Aktueller Apothekennotdienst
in Demmin und Umgebung
Täglich 365 Tage im Jahr